Mindestlohn Rumänien 2021

Im Amtsblatt Nr. 40/13.01.2021 wurde die Regierungsverordnung Nr. 4/2021 veröffentlicht.Demnach wird der Mindestlohn in Rumänien ab dem 13.01.2021 auf 2.300 Lei Brutto/Monat erhöht (ca. 480 Euro).Für Hochschulabsolventen bleibt der Mindestlohn weiterhin bei 2.350 Lei...

Gründung einer rumänischen GmbH – mit 1 RON Stammkapital

Am 05.11.2020 ist das Gesetz Nr. 223/2020 in Kraft getreten. Demnach kann ein Unternehmen mit 1 RON (ca. 0,20€) als Stammkapital gegründet werden. Vorher war ein Mindeststammkapital von 200 RON notwendig. Die kleinste Stammkapitaleinheit („Aktie“) ist...

Zuschüsse von 41,5% der Gehälter für die rumänischen Arbeitgeber

Durch die Eilverordnung 92/2020 wurde ein Zuschuss von 41,5% für die Löhne und Gehälter beschlossen. Die Unternehmen erhalten für die Mitarbeiter welche in Kurzarbeit waren und ab dem 01.06.2020 Ihre Arbeit wieder aufnehmen einen Zuschuss von 41,5% der Löhne oder...

Notstand in Rumänien beendet, Alarmstand ab dem 15.05.2020

Ab dem 15.05.2020 ist der Notstand im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in Rumänien beendet. Ab diesem Datum gilt der so genannte Alarmzustand. Wir haben für Sie die wichtigsten Regeln rausgesucht: 1. In Einkaufsläden, Verkehrsmittel, am Arbeitsplatz und in anderen...
Aktuelle Nachrichten
Letzte Beiträge