Sozialabgaben und Mindestlohn Rumänien

In Rumänien ist ein gesetzlicher Bruttomindestlohn vorgeschrieben.
Dieser beträgt ab dem 1 Januar 2020: 2.230 RON (ca. 470 €).
Für Hochschulabsolventen mit mindestens 1 Jahr berufserfahren ist ab dem 1 Januar 2020 ein Bruttomindestlohn von 2.350 RON (ca. 500 €) vorgesehen.
Quelle: HG 935/2019

Neu 2019: für die Baubranche wurde ein anderer Bruttomindestlohn beschlossen und es wurden diverse Steuer- und Beitragsreduzierungen festgelegt. Siehe unseren Beitrag hier.

Arbeitgeberanteile

(Stand ab 01.01.2018)
Arbeitsversicherung: 2,25%

Gesamt: 2,25%

Arbeitnehmeranteile

(Stand ab 01.01.2018)
Rentenversicherung: 25%
Krankenversicherung: 10%

Gesamt: 35%

Gehaltsrechner für Rumänien

Klicken Sie bitte auf folgenden Link um zum Gehaltsrechner zu gelangen:

Netto-Brutto und Brutto-Netto Rechner

Aktuelle Nachrichten
Letzte Beiträge