EU-Strukturpolitik, EU-Programme für Rumänien

Die EU Strukturpolitik 2007 – 2013

Die zukünftige Struktur- und Kohäsionspolitik der EU richtet sich an drei prioritären Zielen aus:

  • Konvergenz,
  • Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung und
  • Europäische territoriale Zusammenarbeit.

Die Kohäsionspolitk der EU beruht auf der Annahme, dass eine Umverteilung zwischen reicheren und ärmeren EU Regionen erforderlich ist, um die wirtschaftliche Integration auszugleichen.
Zwischen 2007 und 2013 stehen 307,6 Mrd. EUR (35,7% des EU Budgets) als Strukturfonds für regionale Wachstumsprogramme zur Verfügung.
83% davon, werden auf das Konvergenzziel konzentriert und sind für die Förderung der ärmsten Mitgliedsstaaten und Regionen geplant.

Kohäsionsinstrumente

Die wichtigsten Kohäsionsinstrumente sind:

– der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

der Europäische Sozialfonds (ESF)

– der Europäische Kohäsionsfonds

Für die Landwirtschaft, gibt es einen speziellen Fonds, den Europäischen Landwirtschaftsfonds (ELER)

Überblick der Ziele und Förderungen der EU für 2007 – 2013

Ziele Fördermittel Kriterien
Konvergenz EFRE
ESFKohäsionsfonds
Regionen mit einem Pro-Kopf-BIP
unter 75% des EU-25-Durchschnitt.
Regionen die den 75%-Grenzwert
aufgrund der Erweiterung über-
schreiten (spezifisch und degressiv
bis 2013).Regionen in äußerster Randlage
(Azoren, Madeira, Guadeloupe usw.).

Mitgliedstaaten mit einem
BSP/Kopf <90% des europäischen
Durchschnitts

Regionale Wettbewerbs-
fähigkeit und Beschäftigung
EFRE
ESF
Alle Gebiete die nicht unter das Ziel
Konvergenz fallen. Die Mitglieds-
staaten schlagen eine Liste
der Regionen vor.
Europäische territoriale
Zusammenarbeit
EFRE Grenzregionen und Räume der trans-
nationalen Zusammenarbeit

Konvergenzregionen

Übersicht der EU Fördergebiete zwischen 2007 und 2013

Die rot dargestellten Regionen werden im o.g. Zeitraum gefördert.

Alle Regionen aus Rumänien erfüllen die Kriterien für eine Förderung zwischen 2007 und 2013.

Quelle: Europäische Kommission

Höhe der Fördermittel für Rumänien 2007 – 2013 (ohne Landwirtschaft)

Kohäsionsziel: 6.552 Millionen EUR.
Konvergenzziel: 12.661 Millionen EUR.
Teritoriale Kooperation: 455 Millionen EUR.

Gesamt: 19,668 Milliarden EUR (Stand und Preise: Oktober 2006).