Laut Gesetz Nr. 218/2016 können die Wertmarken (sogenannte Esstickets auf Rumänisch) ab 2017 einen Wert von maximal 15 Lei pro Tag haben. Aktuell sind 9 Lei möglich. Die Wertmarken sind steuerfrei Zuschüsse welche die rumänische Unternehmen deren Mitarbeitern anbieten können. Erlaubt ist für jeden gearbeiteten Tag jeweils eine Wertmarke.

Datum: 14.12.2016