Die Unternehmen welche im Rahmen des Gesetzes 31/1990 gegründet wurden und im Handelsregister eingetragen sind, können den Antrag um Mehrwertsteuerzahler zu werden wie folgt stellen:

– bei der Gründung

– nach der Gründung, wenn der in einem Kalenderjahr erzielte Umsatz kleiner ist als der Freibetrag von 220.000 Lei

– falls die Umstände die dazu geführt haben, nicht mehr Mwst.-plichtig zu sein, nicht mehr vorkommen.

Das Zulassungsverfahren für MwSt.2015

  • Bei der Gründung – es werden beim Finanzamt die Formulare 098 und 088 eingereicht. Diese werden an dem gleichen Tag des Antrags im Handelsregister eingereicht.
  • nach der Gründung – es werden beim Finanzamt die Formulare 010 und 088 eingereicht. Diese werden an dem Tag der Antragstellung eingereicht.
  • Nachdem die Umstände welche dazu geführt haben, nicht mehr Mwst.-plichtig zu sein, nicht mehr vorkommen.– es werden  beim Finanzamt die Formulare 099 und 088 eingereicht. Diese werden an dem Tag der Antragstellung eingereicht.

Weiter unten einige der benötigten Unterlagen:

–  Formular 098 oder Formular 010

–   Formular 088 (Papierform, PDF-Form im Anhang xml und ZIP)

–  Gründungsurkunde – Kopie

–  Wenn die Unterlagen von einer Bevollmächtigten Person eingereicht werden, wird eine notariel beglaubigte Vollmacht und eine Kopie des Personalausweises benötigt

–  Kommodatum-Vertrag oder Mietvertrag des Firmensitzes

–  Auszug aus dem Handelsregisteramt

–  Eidesstattliche Erklärung, dass die Wirtschaftstätigkeit im Sitz und / oder bei Begünstigten und außerhalb des Firmensitzes

–  Angaben der weiteren Firmensitze die im Handelsregister und bei derm zuständigen Finanzamt eingetragen sind

–  Ansäßigkeitsbescheinigungen und Aufenthaltsgenehmigungen für Rumänien

–  Von der Bank – Unterschriftsprobe, Kontoauszug

–  Kopien von Personalausweisen

–  Kopie des Formulars 150, notariell beglaubigte Vollmacht für Einreichen der Steuererklärungen online

–  Letzten Monatsabschluss – wenn die Firma seit mindestens 30 Tagen besteht, gegebenfall den Monatsabschluss für Dezember des Vorjahres (Papier- und ZIP-Format)

Laut Gesetzgebung 17,18,19,112, 301 vom Januar/Februar 2015 werden alle Unterlagen gescannt und in ZIP-Format an das Formular 088 angehängt.

Datum: 30.04.2015