Der rumänische  Präsident Traian Basescu  gab am Donnerstag, in einer Pressekonferenz   grünes Licht für die Genehmigung der Dringlichkeitsverordnung  für die Kürzung der grünen Zertifikate. Er tat das,  obwohl er noch nicht die  Zulassung der Europäischen Union hat, mit der Begründung, den Präsidenten aus den Streitigkeiten der Gewerkschaften ausschließen zu wollen.

Durch das Genehmigen der  Verordnung  der grünen Zertifikate erwartet nun der Präsident dass die Strompreise sinken werden, entsprechend der Aussage der Regierung.

Datum: 26.02.2014

Quelle: HotNews