Trotz einer positiven Tendenz in den letzten Monate, ist die Verwendung der EU-Fördermittel in Rumänien weiterhin sehr langsam.
Von den 19,2 Milliarden Euro die Rumänien bis Ende 2013 zur Verfügung stehen, wurden lediglich 12,4% den Antragsteller bis Dato ausgezahlt.
Ende 2010 lag die Auszahlungsquote bei lediglich 8,62%.

Datum: 18.07.2011
Quelle: hotnews.ro