Über 1.000 Unternehmen präsent auf dem rumänischen Markt mit deutschem und österreichischem Kapital sagten, dass sie die Gehälter in diesem Jahr um durchschnittlich 7,9% erhöhen werden, zeigen die Ergebnisse einer Befragung, die im April-August 2010 vom österreichischen Unternehmen Kienbaum Executive Search durchgeführt wurde.
Auf der anderen Seite zeigt die Forschung der rumänischen Tochtergesellschaft von Kienbaum, in der auch weitere 73 Unternehmen gefragt wurden, dass auch die rumänische Arbeitgeber in diesem Jahr eine Steigerung der Gehälter von 2,7 bis 3% beabsichtigen, aber dieses Wachstum wird leider weniger bemerkbar sein,  im Hinsicht auf die hohe Inflation (über 7,9%).
Am Ende des letzten Jahres gab es in Rumänien mehr als 17.000 Unternehmen mit deutschem und 5.800 Unternehmen mit österreichischem Kapital.

Datum: 26.01.2011
Quelle
: Ziarul Financiar