Die Agentur für ländliche Entwicklung und Fischerei hat vom Anfang März 2008 durch das Nationale Programm für ländliche Entwicklung Zuschüsse für 24.436 Projekte im Gesamtwert von 3,5 Mrd. Euro von EU-Mittel ausgezahlt.
Außerdem wurden Zahlungen in Höhe von insgesamt 1,78 Mrd. Euro durchgeführt. Davon sind 841,21 Millionen Euro für die von der Agentur geschlossene Verträge und 947 Millionen Euro für Zahlungen im Rahmen der Maßnahmen für die Förderung der Bearbeitung der Landflächen, laut einer Pressemitteilung der Agentur.

Datum: 13.01.2011
Quelle
: Capital