Laut dem Marktforschungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) wird Rumänien aus der Rezession im Jahr 2011 heraus kommen. Nach offiziellen Schätzungen ist 2011 ein Wachstum von 1,6% prognostiziert aber die jährliche Inflationsrate  wird 5,4% erreichen, was die Inflationsprognose der rumänischen Zentralbank übertrifft. PwC schätzt die Inflationsrate im 2011 auf 5,4%, um 2,4 Prozentpunkte über dem Ziel der Nationalbank.
PwC  erklärt in seinem Bericht, dass die dynamische wirtschaftliche Entwicklung der Schwellenländer die globale Wirtschaftswachstum weiterhin unterstützen wird, während die entwickelten Industrienationen mit hoher Arbeitslosigkeit und  niedriger Verbrauchernachfrage konfrontiert werden.
PwC UK prognostiziert in diesem Jahr weltweit ein Wachstum  von 3,5% und 3,1% für 2011.

Datum: 03.11.2010
Quelle
: HotNews