Der Chef der Rumänischen Nationalbank schätzt dass die Inflation bis Ende 2010 auf 8,1% steigen wird. Als Hauptursache wurde die Mehrwertsteuererhöhung von 19% auf 24% genannt.

Datum: 06.07.2010
Quelle: HotNews.ro