Die Großunternehmen können durch die EximBank seit April, 50% der zu zahlenden Zinsen für Investitionskredite in RON zurückerhalten. Bisher wurde dieses Produkt nur für klein und mittlere Unternehmen zugänglich. Diese Regelung gilt bis 2011, für Investitionskredite die nach 1. Januar 2006. aufgenommen waren. Vergangenem Jahr hat EximBank 15 Millionen Lei ausgezahlt für Kompensierung der Zinsen für ungefähr 450 KMU´s. Dieses Jahr Laut Ionut Costea der Vorsitzende der EximBank, können ungefähr 1000 Unternehmen von dieses Programm profitieren. 

Datum: 22.04.2010
Quelle
: Capital