Die Gewinne des Boehringer Ingelheim Pharmaunternehmens stiegen im ersten Semester mit 16%, auf 44 Millionen Lei an, Komparativ mit dem ersten Halbjahr 2008. Franz Zinsberger der General Manager sagt: dass dies der Verkauf der rezeptpflichtige Produkte in therapeutischen Bereichen wie Herz-Kreislauf-und Atmungsorgane zu danken sei.

Datum: 01.10.2009
Quelle:
Capital