Der netto Durchschnittslohn betrug im April 1.408 Ron, um 0,4% höher als im März 2009. Der brutto Durchschnittslohn war 1.930 Ron, um 0,4% höher als im März. Die höchsten Löhne waren im Finanzwesen, wo der Durchschnittslohn 4.116 Ron betrug und die niedrigsten Löhne waren im Bereich der Holzverarbeitung, 777 Ron. Der netto Durchschnittslohn ist im Vergleich zum April 2008 um 9,8% gestiegen.

Datum: 05.06.2009
Quelle:
Nationalinstitut für Statistik