Die Rumänische Agentur für Auslandsinvestitionen (ARIS) hat dieses Jahr 17 Projektvorhaben, in einem Gesamtwert von 930 Millionen Euro erhalten, die 4.000 neue Arbeitsstellen schaffen können. Das grösste Projekt ist aus dem Bereich der Eisenmetallurgie und ist im Wert von 150 Millionen Euro. Zur Zeit überwacht ARIS 77 Investitionsprojekte mit einem Volumen von 7 Milliarden Euro, die sich in unterschiedlichen Stadien befinden (vom Projektvorhaben bis Implementierung).

Datum: 03.06.2009
Quelle:
Ziarul Financiar