Nach dem Erfolg des Modeeinzelhändlers C&A in Rumänien, wo die erste Filiale am Anfang April geöffnet wurde, plant das deutsche Unternehmen die Eröffnung von mehreren Geschäfte. Anfänglich war für 2009 die Eröffnung von weiteren 2-3 Geschäfte geplant, aber der Erfolg des ersten Geschäftes aus Bukarest wird die Anzahl der neu eröffneten Filialen vermehren. C&A Europa wird 2009-2011 über 600 Millionen Euro in die Erweiterung des Filialnetzes investieren.

Datum: 24.04.2009
Quelle:
Ziarul Financiar