Die rumänische Währung hat im Vergleich zum Euro stark an Wert verloren. Der Referenzwechselkurs der Rumänischen Nationalbank erreichte heute den höchsten Wert der letzten Jahren, d.h. 4,0629 Lei/Euro. Der zweithöchste Referenzwechselkurs der letzten Jahren hatte der Euro am 11. November 2004, d.h. 4,0367 Lei.

Datum: 06.01.2009
Quelle:
Mediafax